Motorakustik und -mechanik

Motorakustik und –mechanik sind sehr eng verwandte Themengebiete, da die konstruktive Gestaltung von Bauteilen und die tribologischen Randbedingungen im Betrieb das akustische Verhalten des Motors beeinflussen.
Zusätzlich gibt es Wechselwirkungen zwischen Verbrennung und Mechanik durch die

  • dynamische Charakteristik der Gaskräfte auch und speziell im höherfrequenten Bereich (Verbrennungsgeräusch)

  • mechanische Belastung und Trägheitskräfte der bewegten Motorkomponenten

  • Kopplung dieser Bauteile durch nichtlineare hydrodynamische Schmierfilme

Im Sinne einer ganzheitlichen Optimierung des Geräuschverhaltens sind diese Abhängigkeiten bis hin zu Auswirkungen auf Verbrauch und Abgasemissionen bzw. –nachbehandlung zu berücksichtigen.