Thermische Materialanalyse

Um belastbare Simulationsergebnisse zu erhalten müssen die Stoffeigenschaften der im Modell verwendeten Materialen hinreichend genau bekannt sein. Das FKFS betriebt hierzu ein Labor zur thermischen Materialanalyse, dass die Bestimmung der thermischen Stoffeigenschaften von Materialproben ermöglicht. Es stehen mehrere Analyseverfahren zur Verfügung, mit denen folgende Stoffdaten bestimmt werden können:

  • Temperaturabhängige Dichte
  • Emissionsgrad
  • Spezifische Wärmekapazität
  • Thermische Diffusivität
  • Wärmeleitfähigkeit

Kontakt

Dr.-Ing. Timo Kuthada

Tel.: +49 711 685-67615