Thermowindkanal

Der Thermowindkanal des FKFS ist ein leistungsfähiger 2-Achs-Trommelprüfstand mit geschlossener Luftführung. Auf dem Prüfstand können eine Vielzahl unterschiedlicher Gesamtfahrzeugversuche jahreszeit- und witterungsunabhängig durchgeführt und Fahrversuche realitätsnah nachgebildet werden.

Der Thermowindkanal wird unter anderem für Thermomanagement- und Verschmutzungsexperimente sowie für Leistungsmessungen und Komponentenfunktionstest verwendet. Diverse Möglichkeiten zur Bewässerung und Gischtbeaufschlagung sowie zur Um- und Durchströmungsmessung und -visualisierung ermöglichen viele Sondernutzungen.

Der Thermowindkanal wird ergänzt um prototypensichere Fahrzeugvorbereitungswerkstätten und Fahrzeuglagerungsmöglichkeiten.

Kontakt

Dr.-Ing. Jens Neubeck

Tel.: +49 711 685-65701