Wir über uns

Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart FKFS ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts und wurde 1930 gegründet.  Es zählt zu den namhaften deutschen Entwicklungsdienstleistern und ist Partner der internationalen Automobil- und Zulieferindustrie.  

Eine Vielzahl engagierter und hochqualifizierter Mitarbeiter steht zur Verfügung, um Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Bereichen Antrieb, Fahrzeug und Kraftfahrzeugmechatronik durchzuführen. Zahlreiche hoch spezialisierte Prüfstände, eigene, am FKFS entwickelte Mess-, Prüf- und Simulationsverfahren ermöglichen die Lösung komplexer und anspruchsvoller Problemstellungen. Langjährige Erfahrung mit der Entwicklung und Anwendung von Entwicklungstools ergänzen die Leistungspalette. Dabei ist die absolute Geheimhaltung bei der Durchführung Ihrer Projekte selbstverständlich gewährleistet.

Ein Kooperationsvertrag mit dem Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen IVK definiert die Randbedingungen der Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart. 

 

FKFS Imagebroschüre

Kuratorium

Name

Organisation

Position

Dipl.-Ing. Anke Kleinschmit

Daimler AG

Leiterin Technologiefabrik Antrieb

Dipl.-Ing. Jürgen Königstedt

Audi AG

Leiter Entwicklung V-Ottomotoren

Dr.-Ing. Rolf Leonhard

Robert Bosch GmbH

Berater der Robert Bosch GmbH und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Bosch Engineering GmbH

Dr.-Ing. Bernd Mahr

Dipl.-Ing. Wolfgang H. Schwenk

Adam Opel AG

General Director Vehicle Development

Dr.-Ing. Michael Steiner

Dr.-Ing. h.c.F. Porsche AG

Mitglied des Vorstandes Forschung und Entwicklung

Prof. Dr.-Ing. Peter Felix Tropschuh

Audi AG

Leiter Wissenschaftsprojekte, Hochschulkontakte, Corporate Responsibility, Governance

Prof. Dr.-Ing. Horst E. Friedrich

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Direktor Institut für Fahrzeugkonzepte

Prof. Dr. Lino Guzzella

ETH Zürich

Präsident der ETH Zürich

Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Mäurer

DEKRA Automobil GmbH

Leiter Entwicklung Technik

Prof. Dr.-Ing. Nejila Parspour

Universität Stuttgart

Leiterin Institut für Elektrische Energiewandlung

Dr. Ehrentraud Graw

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Ministerialrätin

Dr. Simone Schwanitz

Carl-Zeiss-Stiftung

Geschäftsführerin

Prof. Dr.-Ing. Wolfram Ressel

Universität Stuttgart

Rektor der Universität Stuttgart

Hubert Fußhoeller

FKFS

Betriebsratsvorsitzender

Prof. em. Dr.-Ing. Meinrad K. Eberle

ETH Zürich

zuletzt Direktor des Paul Scherrer Instituts, Villigen (CH)

Prof. em. Dr. rer. Franz Effenberger

Universität Stuttgart

Institut für Organische Chemie und Isotopenforschung

Prof. em. Dr.-Ing. Ulf Essers

Universität Stuttgart

Emeritus des Instituts für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen

Senator E.h. Dr. Jürgen Stech

zuletzt Vorsitzender des Vorstands, technische Werke der Stadt Stuttgart

Jumana Al-Sibai

Robert Bosch GmbH

Executive Vice President, Chassis Systems Control, Sales and Business Unit Passive Safety & Sensors

Prof. Dr. rer. pol. Dipl.-Ing. Meike Tilebein

Universität Stuttgart

Institutsleiterin Institut für Diversity Studies in den Ingenieurwissenschaften

Dr.-Ing. Achim Wiebelt

MAHLE Behr GmbH & Co. KG

Leiter Konzernvorausentwicklung CRA2

Das FKFS ist nach ISO 9001 zertifiziert.

Dipl.-Bw. Stefan Hellstern
Tel.: +49 711 685-63680